Wasser ist ein
Menschenrecht.

 
 
 
Header.jpg
 

Mit lokal herstellbaren Wasserfiltern und einem
nachhaltigen Konzept kämpft
Hydro Solution für das Menschenrecht
“sauberes Wasser”

 

titelseite wassersituation.jpg

Die Situation

Nach aktuellem Stand haben weltweit 2,1 Milliarden Menschen keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser. Afrika ist am stärksten von diesem Umstand betroffen. In unserer Zielregion Kajiado County, Kenia beziehen 266.000 Menschen ihr Trinkwasser aus Oberflächengewässern, die meist massiv bakteriell belastet sind. Dies verursacht schlimme Erkrankungen wie Typhus, Ruhr oder Cholera. Jährlich sterben weltweit durchschnittlich 502.000 Menschen, darunter vor allem Kinder, an verschmutztem Trinkwasser.

titelseite filter.jpg

Der Filter

Der Filter ist außerordentlich effektiv, ausschließlich mit lokalen Ressourcen und von den Einheimischen selbst herstellbar. Es ist weder Energie, noch der Einsatz von Chemikalien notwendig und die geringen Materialkosten und eine Mindeslebensdauer von zehn Jahren machen ihn einzigartig und vielversprechend. Aktuell versorgen wir bereits 4000 Menschen mit sauberem Trinkwasser. Bis 2020 ist es unser Ziel weiteren 10.000 Menschen einen gesicherten Trinkwasserzugang zu ermöglichen.

titelseite hilfezurselbsthilfe.jpg

Das Konzept

Wir arbeiten nach dem Prinzip „Hilfe zur Selbsthilfe“. Unser Konzept funktioniert dabei nachhaltig und schafft einen wirtschaftlichen Nutzen. Wir konnten durch didaktisch optimal aufbereitete Workshops bisher neun Einheimische in Filterbau und Vertriebstechniken ausbilden und haben darüber hinaus eine Produktions- und Lagerstätte errichtet. Seitdem sind unsere einheimischen Partner in der Lage ihren Lebensunterhalt zu sichern und das Projekt selbstständig weiterzuführen.

 

Helfen sie mit!


Filter.jpg

Mit nur knapp 30 € kann ein Filter hergestellt werden. Damit kann eine Großfamilie oder sogar eine ganze Schulklasse mit sauberem Trinkwasser versorgt werden. Informieren Sie sich über unser Projekt, werden Sie Fördermitglied und schreiben Sie uns bei Fragen oder Anliegen gerne an. Wir freuen uns über jegliche Unterstützung! Asante sana!